Gedanken eines Informatikers, Mathematikers und Lehrers.

25.04.2006

Java um eine Scriptsprache erweitern

Alles wird gut! Java scheint sich in Version 6 endlich recht modular und allgemein der Öffentlichkeit zu öffnen und Erweiterungsmöglichkeiten um eine Scriptsprache anzubieten. So zumindest der vielversprechende Artikel mit dem Titel Build your own scripting language for Java - An introduction to JSR 22»

In gerade diesem Artikel heißt vollmundig: The upcoming Java Standard Edition 6.0 release will include an implementation of Java Specification Request 223, Scripting for the Java Platform. This JSR is about programming languages and their integration with Java. This article demonstrates the power and potential of JSR 223 through the implementation of a simple Boolean language. Throughout the example, you will see how to program to the Scripting API (javax.script.*), how to package and deploy a language implementation in accordance with the script engine discovery mechanism, and how to make your script engine compilable as well as invocable the JSR 223 way.

Kommentare:

  1. Also braucht man endlich keine Bohnenmuschel mehr? Und hat zudem noch viel mehr Kontrolle über das Scripting...

    Klingt vielversprechend -- mal sehen, ob's einfach genug zu benutzen ist, dass sich das wirklich lohnt.

    AntwortenLöschen
  2. Marco Bakera23:00

    Natürlich! So einfach, wie wir es von Java kennen. Alleine das Beispiel für die Erweiterung um eine klitzekleine Sprache, die nur '&', '|', 'True' und 'False' kennt, erstreckt sich auf lediglich 4(!) Seiten Tutorial. :)

    AntwortenLöschen